newsletter

Newsletter: Seminare für Betriebsratsmitglieder/JAV aktuell

Seminare, in denen aktuelle Rechtskenntnisse sowie das nötige Wissen und praktische Handwerkszeug für Ihre Betriebsratstätigkeit vermittelt werden.

Bestellen

Sie können unsere BWNRW-Newsletter und Programme abonnieren. Mit jeder neuen Newsletter-Ausgabe erhalten Sie dann automatisch eine E-Mail. Dieser Service ist natürlich kostenlos und kann von Ihnen jederzeit wieder beendet werden. Bestellen

24.01.2023 - BWNRW: Seminare für Betriebsratsmitglieder und Jugend- und Auszubildendenvertreter - März-April 2023

 

Seminare für Betriebsratsmitglieder und Jugend- und Auszubildendenvertreter - März-April 2023

Im neuen Jahr unterstützt das BWNRW im März und April insbesondere neu gewählte Betriebsratsmitglieder sowie Jugend- und Auszubildendenvertreter dabei, ihre Kenntnisse und Kompetenzen durch vielfältige praxis- und sachorientierte Seminare zu erweitern.

JAV: Rechte und Pflichten der JAV, 02. - 03.03.2023, Unna

Die Teilnehmenden werden in Rechte und Pflichten der JAV mit den Rechten und Pflichten der Jugend- und Auszubildendenvertretung vertraut gemacht und erhalten praxisorientierte Hilfestellungen zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben. (Seminarkosten: 965,00 €)

Grundlagen II: Das Betriebsverfassungsgesetz, 06. - 10.03.2023, Wiehl

In diesem Aufbauseminar geht es um das Verhältnis zwischen Betriebsrat bzw. Betriebsratsmitglied zum Arbeitgeber. Die Teilnehmenden erhalten grundlegende, gesetzesaktuelle sowie vertiefende Kenntnisse, um ihre Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte zielgerichtet und effektiv ausüben zu können. Neben praktischen Tipps zur Organisation des Betriebsrats vermittelt das Seminar die Aufgaben, Rechte und Pflichten eines Betriebsratsmitglieds bei der Mitwirkung und Mitbestimmung in den drei wesentlichen Kernbereichen der Betriebsratstätigkeit: den sozialen, personellen und wirtschaftlichen Angelegenheiten. (Seminarkosten: 1.845,00 €)

Grundlagen III: Know-how im Arbeitsrecht - kompakt, effektiv und praxisnah, 20. - 24.03.2023, Nümbrecht

Das Arbeitsrecht regelt die Beziehung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer durch eine Vielzahl von Gesetzen, deren grundlegende Bestimmungen in einem umfassenden Überblick dargestellt werden. Das Besondere an diesem Seminar ist: Die Teilnehmenden lernen die wichtigsten arbeitsrechtlichen Schwerpunkte der Betriebsratsarbeit in den einzelnen Berufsphasen kennen: von der Bewerbung und dem Arbeitsvertrag bis hin zu dessen Beendigung. Thematisiert wird zudem der Datenschutz als neue Anforderung.    (Seminarkosten: 1.845,00 €)

JAV: Rechtliche Grundlagen der Berufsausbildung, 23. - 24.03.2023, Essen

Neben dem kleinen 1 x 1 des Berufsausbildungsvertrags und des Ausbildungsverhältnisses vermittelt JAV: Rechtliche Grundlagen der Berufsausbildung auch die Mitwirkungsmöglichkeiten und Grundlagen der Arbeitnehmerschutzrechte für Azubis.  (Seminarkosten: 965,00 €)

Die schwierige Situation als Betriebsratsvorsitzende und Stellvertretung, 19. - 21.04.2023, Nümbrecht

Die Tätigkeit der Betriebsratsvorsitzenden und ihrer Stellvertretung ist gesetzlich klar geregelt, jedoch im Alltag auch mit vielen tückischen Fallgruben versehen, die eine gute Arbeit auch erschweren und behindern können. In diesem Seminar werden die gesetzlichen Regelungen für beide Positionen gezeigt und erklärt. Gerade neu gewählte Betriebsratsvorsitzende sollten dieses Seminar nicht versäumen, um die Fallen rechtzeitig zu sehen, zu erkennen und zu klären, wie sie damit umgehen werden.  (Seminarkosten: 1.305,00 €)

Max. Teilnehmerzahl: 12

Entgeltrahmenabkommen METALL NRW: Entgeltfindung – Entgeltdifferenzierung, 24. - 26.04.2023, Essen

Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über Aufbau, Struktur und Inhalte des Entgeltrahmenabkommens (ERA) in der Metall- und Elektroindustrie Nordrhein-Westfalens. So werden sie in die Lage versetzt, die Anwendung des ERA im Unternehmen qualifiziert zu unterstützen  (Seminarkosten: 1.255,00 €)

Max. Teilnehmerzahl: 14


19.01.2023 - BWNRW: Seminare für Betriebsratsmitglieder und Jugend- und Auszubildendenvertreter - Januar-März 2023

 

Seminare für Betriebsratsmitglieder und Jugend- und Auszubildendenvertreter - Januar-März 2023

Im neuen Jahr unterstützt das BWNRW von Januar bis März insbesondere neu gewählte Betriebsratsmitglieder sowie Jugend- und Auszubildendenvertreter dabei, ihre Kenntnisse und Kompetenzen durch vielfältige praxis- und sachorientierte Seminare zu erweitern.

Grundlagen I: Organisation des Betriebsrats - Aufgaben, Rechte und Pflichten, 30.01. - 03.02.2023, Paderborn

Neugewählte Betriebsratsmitglieder werden mit ihren Aufgaben vertraut gemacht: Wie arbeitet der Betriebsrat? Welche Rechte hat er gegenüber dem Arbeitgeber? Wie gelingt der richtige Umgang mit der neuen Position in der Praxis? Die Teilnehmenden lernen die Grundlagen der Betriebsratstätigkeit kennen, ihre Rechte und Pflichten als Betriebsratsmitglied und als Betriebsratsgremium. Zahlreiche Tipps und Übungen helfen, das Gelernte sowie juristische Formulierungen alltagstauglich anzuwenden. (Seminarkosten: 1.845,00 €)

JAV: Rechte und Pflichten der JAV, 02. - 03.03.2023, Unna

Die Teilnehmenden werden in Rechte und Pflichten der JAV mit den Rechten und Pflichten der Jugend- und Auszubildendenvertretung vertraut gemacht und erhalten praxisorientierte Hilfestellungen zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben. (Seminarkosten: 965,00 €)

Grundlagen II: Das Betriebsverfassungsgesetz, 06. - 10.03.2023, Wiehl

In diesem Aufbauseminar geht es um das Verhältnis zwischen Betriebsrat bzw. Betriebsratsmitglied zum Arbeitgeber. Die Teilnehmenden erhalten grundlegende, gesetzesaktuelle sowie vertiefende Kenntnisse, um ihre Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte zielgerichtet und effektiv ausüben zu können. Neben praktischen Tipps zur Organisation des Betriebsrats vermittelt das Seminar die Aufgaben, Rechte und Pflichten eines Betriebsratsmitglieds bei der Mitwirkung und Mitbestimmung in den drei wesentlichen Kernbereichen der Betriebsratstätigkeit: den sozialen, personellen und wirtschaftlichen Angelegenheiten. (Seminarkosten: 1.845,00 €)

Grundlagen III: Know-how im Arbeitsrecht - kompakt, effektiv und praxisnah, 20. - 24.03.2023, Nümbrecht

Das Arbeitsrecht regelt die Beziehung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer durch eine Vielzahl von Gesetzen, deren grundlegende Bestimmungen in einem umfassenden Überblick dargestellt werden. Das Besondere an diesem Seminar ist: Die Teilnehmenden lernen die wichtigsten arbeitsrechtlichen Schwerpunkte der Betriebsratsarbeit in den einzelnen Berufsphasen kennen: von der Bewerbung und dem Arbeitsvertrag bis hin zu dessen Beendigung. Thematisiert wird zudem der Datenschutz als neue Anforderung.    (Seminarkosten: 1.845,00 €)

JAV: Rechtliche Grundlagen der Berufsausbildung, 23. - 24.03.2023, Essen

Neben dem kleinen 1 x 1 des Berufsausbildungsvertrags und des Ausbildungsverhältnisses vermittelt JAV: Rechtliche Grundlagen der Berufsausbildung auch die Mitwirkungsmöglichkeiten und Grundlagen der Arbeitnehmerschutzrechte für Azubis.  (Seminarkosten: 965,00 €)


11.01.2023 - BWNRW: Seminare für Betriebsratsmitglieder und Jugend- und Auszubildendenvertreter - Januar-März 2023

 

Seminare für Betriebsratsmitglieder und Jugend- und Auszubildendenvertreter - Januar-März 2023

Im neuen Jahr unterstützt das BWNRW von Januar bis März insbesondere neu gewählte Betriebsratsmitglieder sowie Jugend- und Auszubildendenvertreter dabei, ihre Kenntnisse und Kompetenzen durch vielfältige praxis- und sachorientierte Seminare zu erweitern.

Grundlagen I: Organisation des Betriebsrats - Aufgaben, Rechte und Pflichten, 30.01. - 03.02.2023, Paderborn

Neugewählte Betriebsratsmitglieder werden mit ihren Aufgaben vertraut gemacht: Wie arbeitet der Betriebsrat? Welche Rechte hat er gegenüber dem Arbeitgeber? Wie gelingt der richtige Umgang mit der neuen Position in der Praxis? Die Teilnehmenden lernen die Grundlagen der Betriebsratstätigkeit kennen, ihre Rechte und Pflichten als Betriebsratsmitglied und als Betriebsratsgremium. Zahlreiche Tipps und Übungen helfen, das Gelernte sowie juristische Formulierungen alltagstauglich anzuwenden. (Seminarkosten: 1.845,00 €)

JAV: Rechte und Pflichten der JAV, 02. - 03.03.2023, Unna

Die Teilnehmenden werden in Rechte und Pflichten der JAV mit den Rechten und Pflichten der Jugend- und Auszubildendenvertretung vertraut gemacht und erhalten praxisorientierte Hilfestellungen zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben. (Seminarkosten: 965,00 €)

Grundlagen II: Das Betriebsverfassungsgesetz, 06. - 10.03.2023, Wiehl

In diesem Aufbauseminar geht es um das Verhältnis zwischen Betriebsrat bzw. Betriebsratsmitglied zum Arbeitgeber. Die Teilnehmenden erhalten grundlegende, gesetzesaktuelle sowie vertiefende Kenntnisse, um ihre Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte zielgerichtet und effektiv ausüben zu können. Neben praktischen Tipps zur Organisation des Betriebsrats vermittelt das Seminar die Aufgaben, Rechte und Pflichten eines Betriebsratsmitglieds bei der Mitwirkung und Mitbestimmung in den drei wesentlichen Kernbereichen der Betriebsratstätigkeit: den sozialen, personellen und wirtschaftlichen Angelegenheiten. (Seminarkosten: 1.845,00 €)

Grundlagen III: Know-how im Arbeitsrecht - kompakt, effektiv und praxisnah, 20. - 24.03.2023, Nümbrecht

Das Arbeitsrecht regelt die Beziehung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer durch eine Vielzahl von Gesetzen, deren grundlegende Bestimmungen in einem umfassenden Überblick dargestellt werden. Das Besondere an diesem Seminar ist: Die Teilnehmenden lernen die wichtigsten arbeitsrechtlichen Schwerpunkte der Betriebsratsarbeit in den einzelnen Berufsphasen kennen: von der Bewerbung und dem Arbeitsvertrag bis hin zu dessen Beendigung. Thematisiert wird zudem der Datenschutz als neue Anforderung.    (Seminarkosten: 1.845,00 €)

JAV: Rechtliche Grundlagen der Berufsausbildung, 23. - 24.03.2023, Essen

Neben dem kleinen 1 x 1 des Berufsausbildungsvertrags und des Ausbildungsverhältnisses vermittelt JAV: Rechtliche Grundlagen der Berufsausbildung auch die Mitwirkungsmöglichkeiten und Grundlagen der Arbeitnehmerschutzrechte für Azubis.  (Seminarkosten: 965,00 €)


04.01.2023 - BWNRW: Seminare für Betriebsratsmitglieder und Jugend- und Auszubildendenvertreter - Januar-März 2023

 

Seminare für Betriebsratsmitglieder und Jugend- und Auszubildendenvertreter - Januar-März 2023

Im neuen Jahr unterstützt das BWNRW von Januar bis März insbesondere neu gewählte Betriebsratsmitglieder sowie Jugend- und Auszubildendenvertreter dabei, ihre Kenntnisse und Kompetenzen durch vielfältige praxis- und sachorientierte Seminare zu erweitern.

Grundlagen I: Organisation des Betriebsrats - Aufgaben, Rechte und Pflichten, 30.01. - 03.02.2023, Paderborn

Neugewählte Betriebsratsmitglieder werden mit ihren Aufgaben vertraut gemacht: Wie arbeitet der Betriebsrat? Welche Rechte hat er gegenüber dem Arbeitgeber? Wie gelingt der richtige Umgang mit der neuen Position in der Praxis? Die Teilnehmenden lernen die Grundlagen der Betriebsratstätigkeit kennen, ihre Rechte und Pflichten als Betriebsratsmitglied und als Betriebsratsgremium. Zahlreiche Tipps und Übungen helfen, das Gelernte sowie juristische Formulierungen alltagstauglich anzuwenden. (Seminarkosten: 1.845,00 €)

JAV: Rechte und Pflichten der JAV, 02. - 03.03.2023, Unna

Die Teilnehmenden werden in Rechte und Pflichten der JAV mit den Rechten und Pflichten der Jugend- und Auszubildendenvertretung vertraut gemacht und erhalten praxisorientierte Hilfestellungen zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben. (Seminarkosten: 965,00 €)

Grundlagen II: Das Betriebsverfassungsgesetz, 06. - 10.03.2023, Wiehl

In diesem Aufbauseminar geht es um das Verhältnis zwischen Betriebsrat bzw. Betriebsratsmitglied zum Arbeitgeber. Die Teilnehmenden erhalten grundlegende, gesetzesaktuelle sowie vertiefende Kenntnisse, um ihre Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte zielgerichtet und effektiv ausüben zu können. Neben praktischen Tipps zur Organisation des Betriebsrats vermittelt das Seminar die Aufgaben, Rechte und Pflichten eines Betriebsratsmitglieds bei der Mitwirkung und Mitbestimmung in den drei wesentlichen Kernbereichen der Betriebsratstätigkeit: den sozialen, personellen und wirtschaftlichen Angelegenheiten. (Seminarkosten: 1.845,00 €)

Grundlagen III: Know-how im Arbeitsrecht - kompakt, effektiv und praxisnah, 20. - 24.03.2023, Nümbrecht

Das Arbeitsrecht regelt die Beziehung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer durch eine Vielzahl von Gesetzen, deren grundlegende Bestimmungen in einem umfassenden Überblick dargestellt werden. Das Besondere an diesem Seminar ist: Die Teilnehmenden lernen die wichtigsten arbeitsrechtlichen Schwerpunkte der Betriebsratsarbeit in den einzelnen Berufsphasen kennen: von der Bewerbung und dem Arbeitsvertrag bis hin zu dessen Beendigung. Thematisiert wird zudem der Datenschutz als neue Anforderung.    (Seminarkosten: 1.845,00 €)

JAV: Rechtliche Grundlagen der Berufsausbildung, 23. - 24.03.2023, Essen

Neben dem kleinen 1 x 1 des Berufsausbildungsvertrags und des Ausbildungsverhältnisses vermittelt JAV: Rechtliche Grundlagen der Berufsausbildung auch die Mitwirkungsmöglichkeiten und Grundlagen der Arbeitnehmerschutzrechte für Azubis.  (Seminarkosten: 965,00 €)

 


19.12.2022 - BWNRW: Seminare für Betriebsratsmitglieder und Jugend- und Auszubildendenvertreter - Januar-März 2023

 

Seminare für Betriebsratsmitglieder und Jugend- und Auszubildendenvertreter - Januar-März 2023

Im neuen Jahr unterstützt das BWNRW von Januar bis März insbesondere neu gewählte Betriebsratsmitglieder dabei, ihre Kenntnisse und Kompetenzen durch vielfältige praxis- und sachorientierte Seminare zu erweitern.

JAV: Rechte und Pflichten der JAV, 19. - 20.01.2023, Essen

Die Teilnehmenden werden in Rechte und Pflichten der JAV mit den Rechten und Pflichten der Jugend- und Auszubildendenvertretung vertraut gemacht und erhalten praxisorientierte Hilfestellungen zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben. (Seminarkosten: 965,00 €)

Grundlagen I: Organisation des Betriebsrats - Aufgaben, Rechte und Pflichten, 30.01. - 03.02.2023, Paderborn

Neugewählte Betriebsratsmitglieder werden mit ihren Aufgaben vertraut gemacht: Wie arbeitet der Betriebsrat? Welche Rechte hat er gegenüber dem Arbeitgeber? Wie gelingt der richtige Umgang mit der neuen Position in der Praxis? Die Teilnehmenden lernen die Grundlagen der Betriebsratstätigkeit kennen, ihre Rechte und Pflichten als Betriebsratsmitglied und als Betriebsratsgremium. Zahlreiche Tipps und Übungen helfen, das Gelernte sowie juristische Formulierungen alltagstauglich anzuwenden. (Seminarkosten: 1.845,00 €)

JAV: Rechte und Pflichten der JAV, 02. - 03.03.2023, Unna

Die Teilnehmenden werden in Rechte und Pflichten der JAV mit den Rechten und Pflichten der Jugend- und Auszubildendenvertretung vertraut gemacht und erhalten praxisorientierte Hilfestellungen zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben. (Seminarkosten: 965,00 €)

Grundlagen II: Das Betriebsverfassungsgesetz, 06. - 10.03.2023, Wiehl

In diesem Aufbauseminar geht es um das Verhältnis zwischen Betriebsrat bzw. Betriebsratsmitglied zum Arbeitgeber. Die Teilnehmenden erhalten grundlegende, gesetzesaktuelle sowie vertiefende Kenntnisse, um ihre Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte zielgerichtet und effektiv ausüben zu können. Neben praktischen Tipps zur Organisation des Betriebsrats vermittelt das Seminar die Aufgaben, Rechte und Pflichten eines Betriebsratsmitglieds bei der Mitwirkung und Mitbestimmung in den drei wesentlichen Kernbereichen der Betriebsratstätigkeit: den sozialen, personellen und wirtschaftlichen Angelegenheiten. (Seminarkosten: 1.845,00 €)

Grundlagen III: Know-how im Arbeitsrecht - kompakt, effektiv und praxisnah, 20. - 24.03.2023, Nümbrecht

Das Arbeitsrecht regelt die Beziehung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer durch eine Vielzahl von Gesetzen, deren grundlegende Bestimmungen in einem umfassenden Überblick dargestellt werden. Das Besondere an diesem Seminar ist: Die Teilnehmenden lernen die wichtigsten arbeitsrechtlichen Schwerpunkte der Betriebsratsarbeit in den einzelnen Berufsphasen kennen: von der Bewerbung und dem Arbeitsvertrag bis hin zu dessen Beendigung. Thematisiert wird zudem der Datenschutz als neue Anforderung.    (Seminarkosten: 1.845,00 €)

JAV: Rechtliche Grundlagen der Berufsausbildung, 23. - 24.03.2023, Essen

Neben dem kleinen 1 x 1 des Berufsausbildungsvertrags und des Ausbildungsverhältnisses vermittelt JAV: Rechtliche Grundlagen der Berufsausbildung auch die Mitwirkungsmöglichkeiten und Grundlagen der Arbeitnehmerschutzrechte für Azubis.  (Seminarkosten: 965,00 €)


07.12.2022 - BWNRW: Seminare für (neu gewählte) Betriebsratsmitglieder Januar - April 2023

Die Betriebsratsmitglieder benötigen nun ein solides Wissen, um ihre verantwortungsvollen Aufgaben im Unternehmen souverän auszuüben. Dazu vermitteln die Seminare für Einsteiger und Fortgeschrittene des BWNRW von Januar bis April 2023 das notwendige theoretische und praktische Handwerkszeug: 

Grundlagen I: Organisation des Betriebsrats - Aufgaben, Rechte und Pflichten, 30.01. - 03.02.2023, Paderborn

Neugewählte Betriebsratsmitglieder werden mit ihren Aufgaben vertraut gemacht: Wie arbeitet der Betriebsrat? Welche Rechte hat er gegenüber dem Arbeitgeber? Wie gelingt der richtige Umgang mit der neuen Position in der Praxis? Die Teilnehmenden lernen die Grundlagen der Betriebsratstätigkeit kennen, ihre Rechte und Pflichten als Betriebsratsmitglied und als Betriebsratsgremium. Zahlreiche Tipps und Übungen helfen, das Gelernte sowie juristische Formulierungen alltagstauglich anzuwenden (Seminarkosten: 1.845,00 €).

Grundlagen II: Das Betriebsverfassungsgesetz, 06. - 10.03.2023, Wiehl

In diesem Aufbauseminar geht es um das Verhältnis zwischen Betriebsrat bzw. Betriebsratsmitglied zum Arbeitgeber. Die Teilnehmenden erhalten grundlegende, gesetzesaktuelle sowie vertiefende Kenntnisse, um ihre Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte zielgerichtet und effektiv ausüben zu können. Neben praktischen Tipps zur Organisation des Betriebsrats vermittelt das Seminar die Aufgaben, Rechte und Pflichten eines Betriebsratsmitglieds bei der Mitwirkung und Mitbestimmung in den drei wesentlichen Kernbereichen der Betriebsratstätigkeit: den sozialen, personellen und wirtschaftlichen Angelegenheiten (Seminarkosten: 1.845,00 €).

Grundlagen III: Know-how im Arbeitsrecht - kompakt, effektiv und praxisnah, 20. - 24.03.2023, Nümbrecht

Das Arbeitsrecht regelt die Beziehung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer durch eine Vielzahl von Gesetzen, deren grundlegende Bestimmungen in einem umfassenden Überblick dargestellt werden. Das Besondere an diesem Seminar ist: Die Teilnehmenden lernen die wichtigsten arbeitsrechtlichen Schwerpunkte der Betriebsratsarbeit in den einzelnen Berufsphasen kennen: von der Bewerbung und dem Arbeitsvertrag bis hin zu dessen Beendigung. Thematisiert wird zudem der Datenschutz als neue Anforderung (Seminarkosten: 1.845,00 €).

Die schwierige Situation als Betriebsratsvorsitzende und Stellvertretung, 19. - 21.04.2023, Nümbrecht

Die Tätigkeit der Betriebsratsvorsitzenden und ihrer Stellvertretung ist gesetzlich klar geregelt, jedoch im Alltag auch mit vielen tückischen Fallgruben versehen, die eine gute Arbeit auch erschweren und behindern können. In diesem Seminar werden die gesetzlichen Regelungen für beide Positionen gezeigt und erklärt. Gerade neu gewählte Betriebsratsvorsitzende sollten dieses Seminar nicht versäumen, um die Fallen rechtzeitig zu sehen, zu erkennen und zu klären, wie sie damit umgehen werden.  (Seminarkosten: 1.305,00 €, max. Teilnahmezahl:12)

Entgeltrahmenabkommen METALL NRW: Entgeltfindung – Entgeltdifferenzierung, 24. - 26.04.2023, Essen

Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über Aufbau, Struktur und Inhalte des Entgeltrahmenabkommens (ERA) in der Metall- und Elektroindustrie Nordrhein-Westfalens. So werden sie in die Lage versetzt, die Anwendung des ERA im Unternehmen qualifiziert zu unterstützen  (Seminarkosten: 1.255,00 €)


06.12.2022 - BWNRW: Kompetente Ansprechperson für die jungen Kollegen und Kolleginnen werden! - JAV-Seminare Januar - April 2023

Von Januar bis April 2023 haben die Jugend- und Auszubildendenvertretungen Ihrer Mitgliedsunternehmen wieder die Möglichkeit, ihre Kenntnisse in aktuellen und praxisorientierten Seminaren zu erweitern und so zu kompetenten Ansprechpersonen für die jungen Kolleginnen und Kollegen zu werden. Insbesondere neu gewählte Mitglieder der Jugend- und Auszubildendenvertretungen sammeln in dem zweitägigen Präsenzseminar JAV: Rechte und Pflichten der JAV am 19. - 20.01.2023 in Essen und am 02. - 03.03.2023 in Unna grundlegendes sowie weiterführendes Wissen für die Ausübung ihres verantwortungsvollen Amtes. Dazu werden sie mit den Rechten und Pflichten der Jugend- und Auszubildendenvertretungen vertraut gemacht und erhalten praxisorientierte Hilfestellungen. 

In JAV: Rechtliche Grundlagen der Berufsausbildung wird ihnen am 23. - 24.03.2023 in Essen neben dem kleinen 1 x 1 des Berufsausbildungsvertrags und des Ausbildungsverhältnisses auch die Mitwirkungsmöglichkeiten und Grundlagen der Arbeitnehmerschutzrechte für Azubis vermittelt. 

Umgang mit psychisch auffälligen Jugendlichen am 25.04.2023 in Essen sensibilisiert und informiert über diese Erkrankungen und die angemessene Kommunikation mit den betroffenen Jugendlichen.


07.11.2022 - BWNRW: Seminare November - Dezember 2022

 

Seminare November-Dezember 2022

Von November bis Dezember unterstützt das BWNRW insbesondere neu gewählte Betriebsratsmitglieder dabei, ihre Kenntnisse und Kompetenzen durch vielfältige praxis- und sachorientierte Seminare zu erweitern.

Selbst- und Zeitmanagement - Persönliche Arbeitsmethodik, 21. - 22.11.2022, Ratingen

Ihren individuellen Arbeitsstil, die persönliche Zeitökonomie und Probleme ihrer bisherigen Arbeitsweise analysieren die Teilnehmenden in Selbst- und Zeitmanagement. Mit praktikablen Zeitplanungstechniken lernen sie ihre persönliche Effizienz deutlich zu steigern. (Seminarkosten: 850,00 €)

Max. Teilnehmerzahl: 12

Grundlagen II: Das Betriebsverfassungsgesetz, 21. - 25.11.2022, Nümbrecht

Im Seminar Das Betriebsverfassungsgesetz erhalten die Teilnehmenden Rüstzeuge für die Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte anhand gesetzesaktueller sowie vertiefender Kenntnisse. Damit können sie ihre Mitwirkungs- und Mitbestim­mungsrechte zielgerichtet ausüben. (Seminarkosten: 1.795,00 €)

Grundlagen I: Organisation des Betriebsrats - Aufgaben, Rechte und Pflichten, 05. - 09.12.2022, Wiehl

In dem praxisorientierten Seminar Organisation des Betriebsrats – Aufgaben, Rechte und Pflichten beschäftigen sich die Teilnehmenden mit ihren Rechten und Pflichten als Betriebsratsmitglied (Seminarkosten: 1.795,00 €)

Update Arbeitsrecht, 07. - 08.12.2022, Wuppertal

Einen umfassenden Überblick über Gesetzesänderungen und die neueste Rechtsprechung der Gerichte gibt schließlich Update Arbeitsrecht. (Seminarkosten: 935,00 €)

JAV: Rechte und Pflichten der JAV, 13. - 14.12.2022, Köln

Die Teilnehmenden werden in Rechte und Pflichten der JAV mit den Rechten und Pflichten der Jugend- und Auszubildendenvertretung vertraut gemacht und erhalten praxisorientierte Hilfestellungen zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben. (Seminarkosten: 935,00 €)

Die einzelnen Titel der Seminare sind direkt zu der Anmeldemöglichkeit auf der BWNRW-Webseite verlinkt.


26.10.2022 - BWNRW: Seminare November - Dezember 2022

 

Seminare November - Dezember 2022

Von November bis Dezember unterstützt das BWNRW insbesondere neu gewählte Betriebsratsmitglieder dabei, ihre Kenntnisse und Kompetenzen durch vielfältige praxis- und sachorientierte Seminare zu erweitern.

Grundlagen II: Das Betriebsverfassungsgesetz, 21. - 25.11.2022, Nümbrecht

Im Seminar Das Betriebsverfassungsgesetz erhalten die Teilnehmenden Rüstzeuge für die Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte anhand gesetzesaktueller sowie vertiefender Kenntnisse. Damit können sie ihre Mitwirkungs- und Mitbestim­mungsrechte zielgerichtet ausüben. (Seminarkosten: 1.795,00 €)

Selbst- und Zeitmanagement - Persönliche Arbeitsmethodik, 21. - 22.11.2022, Ratingen

Ihren individuellen Arbeitsstil, die persönliche Zeitökonomie und Probleme ihrer bisherigen Arbeitsweise analysieren die Teilnehmenden in Selbst- und Zeitmanagement. Mit praktikablen Zeitplanungstechniken lernen sie ihre persönliche Effizienz deutlich zu steigern. (Seminarkosten: 850,00 €)

Max. Teilnehmerzahl: 12

Update Arbeitsrecht, 07. - 08.12.2022, Wuppertal

Einen umfassenden Überblick über Gesetzesänderungen und die neueste Rechtsprechung der Gerichte gibt schließlich Update Arbeitsrecht. (Seminarkosten: 935,00 €)

JAV: Rechte und Pflichten der JAV, 13. - 14.12.2022, Köln

Die Teilnehmenden werden in Rechte und Pflichten der JAV mit den Rechten und Pflichten der Jugend- und Auszubildendenvertretung vertraut gemacht und erhalten praxisorientierte Hilfestellungen zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben. (Seminarkosten: 935,00 €)

Die einzelnen Titel der Seminare sind direkt zu der Anmeldemöglichkeit auf der BWNRW-Webseite verlinkt.


04.10.2022 - BWNRW: Seminare Oktober - Dezember 2022

 

Seminare Oktober-Dezember 2022

Von Oktober bis Dezember unterstützt das BWNRW insbesondere neu gewählte Betriebsratsmitglieder dabei, ihre Kenntnisse und Kompetenzen durch vielfältige praxis- und sachorientierte Seminare zu erweitern.

Grundlagen I: Organisation des Betriebsrats - Aufgaben, Rechte und Pflichten, 17. - 21.10.2022, Wiehl

In dem praxisorientierten Seminar Organisation des Betriebsrats – Aufgaben, Rechte und Pflichten beschäftigen sich die Teilnehmenden mit ihren Rechten und Pflichten als Betriebsratsmitglied (Seminarkosten: 1.795,00 €)

Die schwierige Situation als Betriebsratsvorsitzende und Stellvertretung, 09. - 11.11.2022, Wenden

Die schwierige Situation als Betriebsratsvorsitzende und Stellvertretung zeigt und erklärt die gesetzlichen Regelungen für beide Positionen. Gerade neu gewählte Betriebsratsvorsitzende erkennen rechtzeitig Fallen und klären, wie sie damit umgehen werden. (Seminarkosten: 1.255,00 €)

Max. Teilnehmerzahl: 12

Selbst- und Zeitmanagement - Persönliche Arbeitsmethodik, 21. - 22.11.2022, Ratingen

Ihren individuellen Arbeitsstil, die persönliche Zeitökonomie und Probleme ihrer bisherigen Arbeitsweise analysieren die Teilnehmenden in Selbst- und Zeitmanagement. Mit praktikablen Zeitplanungstechniken lernen sie ihre persönliche Effizienz deutlich zu steigern. (Seminarkosten: 850,00 €)

Max. Teilnehmerzahl: 12

Grundlagen II: Das Betriebsverfassungsgesetz, 21. - 25.11.2022, Nümbrecht

Im Seminar Das Betriebsverfassungsgesetz erhalten die Teilnehmenden Rüstzeuge für die Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte anhand gesetzesaktueller sowie vertiefender Kenntnisse. Damit können sie ihre Mitwirkungs- und Mitbestim­mungsrechte zielgerichtet ausüben. (Seminarkosten: 1.795,00 €)

Update Arbeitsrecht, 07. - 08.12.2022, Wuppertal

Einen umfassenden Überblick über Gesetzesänderungen und die neueste Rechtsprechung der Gerichte gibt schließlich Update Arbeitsrecht. (Seminarkosten: 935,00 €)

JAV: Rechte und Pflichten der JAV, 13. - 14.12.2022, Köln

Die Teilnehmenden werden in Rechte und Pflichten der JAV mit den Rechten und Pflichten der Jugend- und Auszubildendenvertretung vertraut gemacht und erhalten praxisorientierte Hilfestellungen zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben. (Seminarkosten: 935,00 €)

Die einzelnen Titel der Seminare sind direkt zu der Anmeldemöglichkeit auf der BWNRW-Webseite verlinkt.

Sie haben Interesse an einem Thema speziell für Ihre Betriebsratsmitglieder? Sie haben ein Seminar gefunden, wünschen aber inhaltliche Anpassungen? Alle unsere Seminare – auch zu weiteren Themen – können maßgeschneidert als Inhouse-(Online)-Seminar gebucht werden – individuell angepasst an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens. Nehmen Sie einfach gerne über unsere neue Inhouse-Kachel Kontakt mit uns auf und stellen Sie dort Ihre Anfrage. Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite und setzen uns zeitnah danach mit Ihnen in Verbindung.


20.09.2022 - BWNRW: Seminare Oktober und November 2022

 

Seminare Oktober und November 2022

Im Oktober und November unterstützt das BWNRW insbesondere neu gewählte Betriebsratsmitglieder dabei, ihre Kenntnisse und Kompetenzen durch vielfältige praxis- und sachorientierte Seminare zu erweitern.

Das BWNRW bietet den Großteil der Angebote als Präsenzseminare an, da der gegenseitige Austausch einer der wichtigsten Nebeneffekte dieser Seminare ist. Das Zusammentreffen von Betriebsratsmitgliedern aus unterschiedlich großen Unternehmen und verschiedenen Branchen lenkt ganz automatisch den Blick über den eigenen Tellerrand hinaus und erweitert so das Fachwissen. Diese qualitativ hochwertigen Schulungen für die Betriebsratsmitglieder finden zu angemessenen Preisen statt, in denen die Übernachtungskosten bei den mehrtägigen Seminaren bereits enthalten sind.

Grundlagen I: Organisation des Betriebsrats - Aufgaben, Rechte und Pflichten, 17. - 21.10.2022, Wiehl

In dem praxisorientierten Seminar Organisation des Betriebsrats – Aufgaben, Rechte und Pflichten beschäftigen sich die Teilnehmenden mit ihren Rechten und Pflichten als Betriebsratsmitglied (Seminarkosten: 1.795,00 €)

Wirtschaftliche Angelegenheiten: Rechtliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen, 18. - 20.10.2022, Köln

Neben dem notwendigen arbeitsrechtlichen Wissen über den Wirtschaftsausschuss und die Mitbestimmung des Betriebsrats in wirtschaftlichen Angelegenheiten erhalten die Teilnehmenden in Wirtschaftliche Angelegenheiten: Rechtliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen auch betriebswirtschaftliche Grundlagen. (Seminarkosten: 1.205,00 €)

Achtsamkeit im Beruf – Ein Weg zu mehr Ruhe und Gelassenheit, 24.10. - 16.12.2022, Lüdinghausen

In Achtsamkeit im Beruf erleben die Teilnehmenden, wie sie selbst Einfluss auf ihr Denken – Fühlen – Erleben – Handeln nehmen können, wie sie durch Achtsamkeit in ihrem Arbeitsalltag entspannter arbeiten und diese sogar in ihr Unternehmen integrieren können. (Seminarkosten: 1.045,00 €)

Max. Teilnehmerzahl: 12

Grundlagen III: Know-how im Arbeitsrecht - kompakt, effektiv und praxisnah, 24. - 28.10.2022, Lippstadt

Know-how im Arbeitsrecht – kompakt, effektiv und praxisnah vermittelt die wichtigsten arbeitsrechtli­chen Schwerpunkte der Betriebsratsarbeit in den einzelnen Berufsphasen und thematisiert zudem den Datenschutz als neue Anforderung. (Seminarkosten: 1.795,00 €)

Tarifliche Arbeitsbedingungen der chemischen Industrie im Überblick, 07. - 08.11.2022, Lüdinghausen

Tarifliche Arbeitsbedingungen der chemischen Industrie im Überblick informiert über entsprechende Tarifverträge und bietet „erfahrenen“ Betriebsräten die Möglichkeit, die maßgeblichen Bestimmungen im Gedankenaustausch zu reflektieren. (Seminarkosten: 935,00 €)

Max. Teilnehmerzahl: 14

Die schwierige Situation als Betriebsratsvorsitzende und Stellvertretung, 09. - 11.11.2022, Wenden

Die schwierige Situation als Betriebsratsvorsitzende und Stellvertretung zeigt und erklärt die gesetzlichen Regelungen für beide Positionen. Gerade neu gewählte Betriebsratsvorsitzende erkennen rechtzeitig Fallen und klären, wie sie damit umgehen werden. (Seminarkosten: 1.255,00 €)

Max. Teilnehmerzahl: 12

Selbst- und Zeitmanagement - Persönliche Arbeitsmethodik, 21. - 22.11.2022, Ratingen

Ihren individuellen Arbeitsstil, die persönliche Zeitökonomie und Probleme ihrer bisherigen Arbeitsweise analysieren die Teilnehmenden in Selbst- und Zeitmanagement. Mit praktikablen Zeitplanungstechniken lernen sie ihre persönliche Effizienz deutlich zu steigern. (Seminarkosten: 850,00 €)

Max. Teilnehmerzahl: 12

Grundlagen II: Das Betriebsverfassungsgesetz, 21. - 25.11.2022, Nümbrecht

Im Seminar Das Betriebsverfassungsgesetz erhalten die Teilnehmenden Rüstzeuge für die Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte anhand gesetzesaktueller sowie vertiefender Kenntnisse. Damit können sie ihre Mitwirkungs- und Mitbestim­mungsrechte zielgerichtet ausüben. (Seminarkosten: 1.795,00 €)

Die einzelnen Titel der Seminare sind direkt zu der Anmeldemöglichkeit auf der BWNRW-Webseite verlinkt.

Wenn Sie unseren Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Newsletter abbestellen" an newsletter@bwnrw.de Die aktuellen Datenschutzhinweise finden Sie unter auf unserer Homepage.


Newsletter/Programmheft abonnieren

Geben Sie den Text im Bild an:

Ich möchte den folgenden Service buchen:

Bitte schauen Sie anschließend in Ihren Post-Eingang. Dort finden Sie eine Freigabe-E-Mail, mit der Sie diesen Vorgang abschließen.
Die aktuellen Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.

Powered by ecadia © 2023 ecadia GmbH

Derzeit ist kein Lesezeichen gesetzt.

Katalogausdruck